Praxis Licht-Blick.jetzt
Praxis Licht-Blick.jetzt

WIYS WALKING-IN-YOUR-SHOES

Unter Walking-in-your-shoes (WIYS) ist eine ganzheitliche Selbsterfahrungsmethode zu verstehen, die schon seit etlichen Jahren erfolgreich angewendet wird und der die Kraft der reinen Empathie zugrunde liegt. Diese phänomenologische Methode geht sehr stark davon aus, was gesehen, gefühlt und insgesamt wahrgenommen wird und dient dazu, sich selbst und Andere besser kennen und verstehen zu lernen. Jede Fragestellung zu jedem beliebigen Thema kann gewalkt werden.

Es ist immer wieder spannend zu sehen, welche Möglichkeiten sich beim "Gehen" zeigen bzw. welche Wege und Auswege erkennbar werden, wo vorher scheinbarer Stillstand war. Beim "Walken" wird auch immer wieder deutlich, dass jedes vermeintliche "Problem" die Lösung bereits in sich trägt. 

Das Verstehen kommt beim Gehen, wobei dies nicht über den Verstand geschieht, sondern über das mitfühlende Erkennen dessen was ist, einfach weil es ist.

Die Bezeichnung WIYS ist angelehnt an das indianische Sprichwort: 

"Urteile nicht über einen Menschen, bevor Du nicht mindestens

1 Meile in seinen Mokassins gegangen bist."

 

www.walking-in-your-shoes.com

 

Weiterführende Literatur:

Christian Assel 

GEHEN HEISST VERSTEHEN / Die Alternative zur Familienaufstellung

WENN ICH GEHE DANN LÄUFT´S / Die reine Kraft der Empathie

Erschienen im WINDPFERD-Verlag

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Licht-Blick.jetzt